Den Störchen ins Nest geschaut



Kurzbeschreibung

Schauen Sie den Rühstädter Adebaren ins Nest und erleben mehr als 30 Brutpaare auf den Dächern des Dorfes. Die Storchenführung ist ein Angebot für spontane Besucher ohne Anmeldung und beginnt direkt vor der Haustür. Unter fachkundiger Begleitung erleben Sie die Aufzucht der Jungen in Deutschlands größter Storchenkolonie, die Vögel vom Balkon des alten Speichers fest im Blick.


Weitere Informationen

Kosten: Wir bitten um eine Spende.

Informationen unter:
Naturwacht Rühstädt
Tel.: 038791-98022
Mail: ruehstaedt@naturwacht.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2912
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • Treffpunkt: Am Eingang des Besucherzentrums Neuhausstraße 9 19322 Rühstädt
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 1 Stunde
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Leben in der Aue

Entdecken Sie auf dieser Ranger-Erlebnistour der Naturwacht den Artenreichtum und die verschiedenen Biotope der Flussauenlandschaft des Unteren Odertals. Lassen...

Leucht-KÄFER

Glühwürmchen-Tour in die Bergbaufolgelandschaft - Domsdorf Um den Johannistag sind die Glühwürmchen besonders aktiv. Gehen Sie mit dem Ranger Tino Gärtner...

Unterwegs auf dem Auenpfad

Die rund 4 km lange Wanderroute führt durch einen Polder, der im Winter unter Wasser steht. Im Sommer sind hier Schönheit und Vielfalt einer (fast) natürlichen...

Wiesen-BLAU

Im Fichtenwald und den angrenzenden Wiesen des NSG „Der Suden“ gibt es im Sommer einiges zu entdecken. So zum Beispiel Glocken- und Besen-Heide nah beieinander....