Wanderung im Naturschutzgebiet Plagefenn



Kurzbeschreibung

Eine naturkundliche und historische Wanderung zum "Plagefenn", dem ältesten Naturschutzgebiet Brandenburgs. Um den eigentlichen Ausgangspunkt unserer Wanderung zu erreichen, müssen wir ein Stück des Weges mit dem PKW zurücklegen. Von da an geht es zu Fuß zu den schönsten Wäldern und Mooren des Choriner Endmoränenbogens.


Weitere Informationen

Kosten: Um eine Spende wird gebeten.

Information bei:
Naturwacht im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Tel: 0175-4377918
E-Mail: chorin@naturwacht.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2840
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
  • Treffpunkt: Am Parkplatz des VCH Hotels "Haus Chorin" Neue Klosterallee 10 16230 Chorin
  • Startzeit: 13:00 Uhr
  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Kornblumenblau

Eine Kleinbus-Tour mit der Naturwacht durch die blühenden Landschaften von Ökolandbau-Betrieben: Rund um die Kleinstadt Calau werden mehrere Tausend Hektar...

Ziegenmelkerwanderung

Eine abendlich, nächtliche Wanderung mit der Naturwacht im Lebensraum des Ziegenmelkers (Nachtschwalbe). Bei dieser Wanderung wird der Lebensraum dieses Vogels...

Leucht-KÄFER

In lauen Nächten ist ein besonderes Naturschauspiel zu beobachten: Hellgrün leuchtende Punkte flirren in der Luft herum, es ist die Hochzeit der Glühwürmchen....