Chaos im Görlsdorfer Wald



Kurzbeschreibung

Muss ein Wald aufgeräumt sein, oder ist ein gewisses Maß an Chaos sogar notwendig für die freie Entfaltung der Natur? Was ist überhaupt Chaos? Die Rangertour zeigt auf, was passieren kann, wenn chaotische Zustände die „Ordnung“ des Waldes stören.


Weitere Informationen

Kosten:
Die Naturwacht bittet um eine Spende.

Anmeldung bis 03.08.2017 unter:
Naturwacht Niederlausitzer Landrücken
Tel.: 0175-7213080
Mail: hans-christian.ewers@naturwacht.de

Tourenlänge

5 km

Hinweise zur Anreise

Autobahn A 13 Abfahrt Luckau/Duben-Luckau-Görlsdorf.
In Görlsdorf nach links in Richtung Garrenchen abbiegen
Hinter dem Milchgut nach rechts der Beschilderung folgen.



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2935
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Treffpunkt: Auf dem Parkplatz des Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrums Wanninchen 15926 Luckau - OT Görlsdorf
  • Startzeit: 8:30 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Wald-Läufer

Spaziergang mit dem Ranger in den Wald vor unserer Haustür: Oft liegen die schönsten Dinge direkt vor einem und man nimmt sie nicht wahr. Entdecken Sie...

Vogelstimmenwanderung

Eine Vogelstimmenwanderung mit der Naturwacht am Rande des FFH-Gebietes „Reicherskreuzer Heide und Schwansee. Bei dieser Wanderung werden die typischen Rufe und...