Burgen-BAUER



Kurzbeschreibung

Exkursion durch das Revier des Elbebibers im Winter:

Der Europäische Biber (Castor fiber) war ursprünglich in ganz Europa und weiten Teilen Asiens heimisch. Lebensraumzerstörung und Jagd führten in bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zur großflächigen Ausrottung in ganz Europa. Heute prägen die Aktivitäten von Bibern wieder das heimische Landschaftsbild. Entdecken Sie mit dem Ranger den Lebensraum und die Spuren von „Meister Bockert“.


Weitere Informationen

Teilnehmer: 5-20 Personen

Anmeldung: bis Donnerstag, 7.02.2019 unter:
Naturwacht Niederlausitzer Heidelandschaft
Tel.: 035341-10192
Mail: heidelandschaft@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3647
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Treffpunkt: 04924 Domsdorf den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Silber-GRAS

Eine botanische Exkursion in die Hohe Warte bei Doberlug-Kirchhain: Eisig kalte Winterstürme, extrem nährstoffarme Böden und heiße, trockene Sommer...

Auf den Spuren von Fontane

Vom liebevoll restaurierten Kaiserbahnhof führt uns unsere Tour zum Jägerberg am Werbellinsee. Hier gab es bis 1945 die Forschungsstätte Deutsches Wild mit...