Zu den Orchideen ins Rambower Moor



Kurzbeschreibung

Ein Spaziergang in die Feuchtwiesen des Rambower Moores. Mit etwas Glück stehen Knabenkräuter und Kuckucks-Lichtnelke in wundervoller Blütenpracht und tauchen die Wiese in ein rosarotes Kleid. Drosselrohrsänger, Braunkehlchen und Grauammer dringen mit ihrem Gesang ans Ohr und lassen sich durchs Fernglas gut beobachten.


Weitere Informationen

Kosten: Spende erbeten.

Leitung: Naturwacht Lenzen, Marion Korsch

Information und Anmeldung unter:
Tel.: 038792-507646
Mail: marion.korsch@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2917
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • Treffpunkt: Vor der Kirche in Rambow 19309 Lenzen - OT Rambow am See
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Die zauberhafte Bri(e)se

Eine Wanderfahrt mit der Naturwacht zu den schönsten und verschwiegendsten Orten im Naturpark Barnim. Erleben Sie Biberburgen,Otterpässe und die älteste...

Das Geheimnis der Moore

Eine naturkundliche Wanderung zum "Plagefenn", dem ältesten Naturschutzgebiet Brandenburgs. Um den eigentlichen Ausgangspunkt unserer Wanderung zu erreichen,...

Leucht-KÄFER

Glühwürmchen-Tour im FFH-Gebiet „Der Loben“ bei Hohenleipisch: Um den Johannistag sind die Glühwürmchen besonders aktiv. Sie senden Leuchtsignale aus, damit...