Birdwatching am Wreecher See



Kurzbeschreibung

Kommen Sie mit auf eine Vogelbeobachtungstour mit dem Ranger. Der Wreecher See steht mit seiner 45 ha großen Wasserfläche unter Naturschutz und ist eine Bucht des Greifswalder Boddens, die durch Seesandriegel zum Bodden und Bebauung verlandet. Für viele Wasservogelarten ist er ein wichtiges Rastgebiet. Schwäne, Gänse, verschiedene Enten-, Säger- und Taucherarten kann man hier beobachten. Mit etwas Glück ist auch der Seeadler bei der Jagd zu sehen.


Weitere Informationen

Hinweise:
- Zwei Spektive sind vorhanden. Bitte bringen Sie gern Ihre persönlichen Ferngläser mit.
- Bitte an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung denken.
- Bei Wetterlagen, die Gefahren für die Teilnehmer mit sich bringen, können Führungen ausfallen und vom Ranger vor Ort abgesagt werden.

Gruppen mit mehr als 15 Personen melden sich bitte rechtzeitig für die gewünschte Führung unter Tel.: 038301/8829-0 an.

Auf Anfrage bietet das Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen ganzjährig thematische Wanderungen, Radtouren und Vorträge an (Tel.: 03 83 01/88 29-0).

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3247
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Region: Biosphärenreservat Südost-Rügen
  • Treffpunkt: Am Info-Punkt „Netzschuppen“ 18581 Neukamp/ Putbus
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kartenansicht