Besuch bei den Königen des Waldes



Kurzbeschreibung

Wisente und Przewalski-Pferde leben in der Wildnis der Döberitzer Heide. Erfahren Sie mehr über die Lebensweise und Besonderheiten dieser urtümlichen Wildtiere und die Naturschutzarbeit der Heinz Sielmann Stiftung.


Weitere Informationen

Kosten: 3,00 EUR pro Teilnehmer

Tipp: Festes Schuhwerk und Fernglas nicht vergessen !

Weitere Informationen unter:
Heinz Sielmann Stiftung / Döberitzer Heide
Tel.: 033234 24890
Mail: doeberitzer-heide@sielmann-stiftung.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3145
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Berlin, Brandenburg
  • Region: Naturschutzgebiet Döberitzer Heide
  • Treffpunkt: Am Kreisel vor dem Eingang zur Döberitzer Heide Zur Döbritzer Heide 10 14641 Wustermark - OT Elstal
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Kobolde der Nacht

In der Abenddämmerung beobachten Sie mit der Umweltpädagogin Carina Vogel die Fledermäuse entlang des Wanderweges und erfahren interessante Details über...

Kranichcamp für Kinder

Genießt den Herbst mit Entdeckungen, Beobachtungen und Spaß in der Natur beim Wanninchener Kranich-Camp. Gemeinsam sehen wir Kraniche einfliegen, kochen...

Kranich-Safari

Begeben Sie sich auf Kranich-Safari mit der Heinz-Sielmann-Stiftung. Mit dem Kleinbus fahren wir zu den Futterplätzen der Kraniche und Gänse. Mithilfe...

Wilden Tieren auf der Spur

Viele Tierarten wie Kranich, Wolf, Feldhase und Ameisenlöwe finden in der Bergbaufolgelandschaft Schutz und Nahrung. Als Spurendetektive unterwegs pirschen wir...