Berlin

3,5 Mio. Bewohner machen die Bundeshauptstadt zur bevölkerungsreichsten Kommune Deutschlands. Berlin ist pulsierende europäische Metropole, verfügt zugleich aber mit 40% der Stadtfläche über viel Grün. Mit dem Tempelhofer Feld hat Berlin sogar die größte innerstädtische Freifläche der Welt. In den großzügigen Parkanlagen der Stadt und an den Ufern von Havel und Spree konzentriert sich eine erstaunlich große Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen.

Heideblüten-Naturwanderung

Begleitet von Schmetterlingen und Grashüpfern führt Dr. Matthias Wichmann, Leiter Sielmanns Naturlandschaften Brandenburg, auf einer etwa 10 km langen Wanderung...

Kobolde der Nacht

In der Abenddämmerung beobachten Sie mit der Umweltpädagogin Carina Vogel die Fledermäuse entlang des Wanderweges und erfahren interessante Details über...