Berlin

3,5 Mio. Bewohner machen die Bundeshauptstadt zur bevölkerungsreichsten Kommune Deutschlands. Berlin ist pulsierende europäische Metropole, verfügt zugleich aber mit 40% der Stadtfläche über viel Grün. Mit dem Tempelhofer Feld hat Berlin sogar die größte innerstädtische Freifläche der Welt. In den großzügigen Parkanlagen der Stadt und an den Ufern von Havel und Spree konzentriert sich eine erstaunlich große Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen.

Kleine Schnitzereien

Was verbirgt sich in einem Stück Holz? Ein Zwerg, ein Bär oder vielleicht ein Pilz? Egal ob jung oder alt, groß oder klein – Schnitzen macht Spaß und innerhalb...

Bahnbrechende Natur

Eine Führung mit Detlev Dahlmann im Natur-Park Schöneberger Südgelände: Auf dem Schöneberger Südgelände, einst ein trister und grauer Rangierbahnhof, hat sich...

Aktion saubere Havel

Werden Sie aktiv bei dieser Müllsammel-Aktion am Havelufer! 80 % des Mülls im Meer kommen vom Land. Eine Plastikflasche in der Havel kann in die Nordsee und in...

Imkern als Hobby

Dieser eintägige Kurs ist für Laien gedacht, die sich für das Hobby der Bienenhaltung interessieren und mit der Imkerei beginnen möchten. Folgende Themen...

Heideblüten-Naturwanderung

Begleitet von Schmetterlingen und Grashüpfern führt Dr. Matthias Wichmann, Leiter Sielmanns Naturlandschaften Brandenburg, auf einer etwa 10 km langen Wanderung...

Kobolde der Nacht

In der Abenddämmerung beobachten Sie mit der Umweltpädagogin Carina Vogel die Fledermäuse entlang des Wanderweges und erfahren interessante Details über...