Berlin

3,5 Mio. Bewohner machen die Bundeshauptstadt zur bevölkerungsreichsten Kommune Deutschlands. Berlin ist pulsierende europäische Metropole, verfügt aber mit 40% seiner Fläche zugleich über einen außerordentlichen Reichtum an Grün und Gewässern. 20.000 Tier- und Pflanzenarten leben hier und machen Berlin zu einer der artenreichsten Großstädte der Welt. Und noch ein Superlativ: Mit dem ca. 300 Hektar großen Tempelhofer Feld hat Berlin die größte innerstädtische Grünfläche weltweit.

Bahnbrechende Natur

Eine Führung mit Detlev Dahlmann im Natur-Park Schöneberger Südgelände: Auf dem Schöneberger Südgelände, einst ein trister und grauer Rangierbahnhof, hat sich...

Imkern als Hobby

Für alle, die sich für das Hobby der Bienenhaltung interessieren und mit der Imkerei beginnen möchten. Folgende Themen werden angesprochen: Wie viel Zeit muss...