Barnimer Heideblüte



Kurzbeschreibung

Entdecken Sie mit Rangern der Naturwacht die schönsten Plätze des eiszeitlich geprägten Naturparks Barnim: Schönower Heide, und Nonnenfließ.

Beschreibung

Mit dem Kleinbus entführen wir Sie in den einzigen Naturpark von Berlin und Brandenburg. Vom S-Bahnhof Berlin-Buch geht es zunächst durch die Rieselfelder um Hobrechtsfelde, wo wir den ersten Stopp am ehemaligen Truppenübungsplatz Schönower Heide machen werden. Mit etwas Glück taucht die Heide bei der rund einstündigen Wanderung die karge Landschaft in leuchtendes Lila. Entlang des Wildgatters können auch Dam- und Muffelwild beobachtet werden, die als Pfleger die Heide offen halten sollen. Sie gehören zu den Tieren, mit denen in Deutschlands größtem Waldweideprojekt eine halboffene Landschaft erhalten werden soll.

Wieder im Bus geht es nun auf verschlungenen Pfaden in den Osten des Naturparks, wo es nach einer zünftigen Mittagspause in das idyllische Tal des Nonnenfließes geht. Auf der rund einstündigen Wanderung tauchen Sie in das naturnahe idyllische Fließtal ein, das einen ins Mittelgebirge versetzt. Mit diesen Eindrücken des sagenumwobenen Tals geht es mit dem Bus zurück nach Buch.


Weitere Informationen

Kosten:
30,00 Euro für den Bus und die geführten Wanderungen, Mittagessen ist nicht im Preis enthalten

Anmeldung und Information unter:
Naturwacht Barnim
Tel.: 033397-670317
Mail: wandlitz@naturwacht.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2792
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Barnim
  • Treffpunkt: Am S-Bahnhof Berlin-Buch (Linie 2) Kleine Wiltbergstrasse 13125 Berlin
  • Startzeit: 9:30 Uhr
  • Dauer: 6 Stunden 30 Minuten
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

KREUZ-Schnabel

Begleiten Sie die Naturwacht auf einem Winterspaziergang durch den Fichtenwald bei Schadewitz: Ein Vogel der bei Schnee und Eis brütet? Mit gekreuztem...

Laute und leise Töne

Der Treffpunkt für diese Wanderung ist in Bugk an der Feuerwehr. Zur Begrüßung gibt es ein kleines Frühlingskonzert von der Jagdhornbläsergruppe Köllnitz. ...

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 11. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Amphibien zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Wanderung begleitet Sie ein Ranger. Man kann die Erdkröten bei der...

Land im Strom

Erleben Sie während einer Wanderung mit dem Ranger die Vogelwelt in der überfluteten Auenlandschaft des Unteren Odertals.