Stilles Tanzspektakel



Kurzbeschreibung

Eine Wanderung mit der Naturwacht zu den Balzgebieten der Großtrappe.

Beschreibung

Frühlingsgefühle im NSG "Belziger Landschaftswiesen", eines der letzten Refugien der Großtrappen und anderer selten gewordener Wiesenbrüter.

Seit der Einwanderung der Großtrappen im Mittelalter findet die Balz am gleichen Ort statt, solange Störungen durch den Menschen unterbleiben. Die Hähne wenden dabei ihr Gefieder, so dass sie aus einiger Entfernung wie große weiße Schneebälle aussehen. Diese auffallende Färbung und ihr Imponiergehabe locken die Hennen so auch von Weitem an. Neben diesem interessanten Schauspiel informiert die Naturwacht über die Schutzmaßnahmen, die seit Jahren getroffen werden um diese vom Aussterben bedrohte Art zu erhalten.


Weitere Informationen

Teilnehmerzahl: 7 bis 15 Personen.

Kosten:
5,00 EUR Erwachsene
2,50 EUR Kinder bis 14 Jahre

Information und Anmeldung bis 30.03.2018 unter:
Naturparkzentrum Raben
Telefon 033848-600 04
info@flaeming.net

Bitte denken Sie an warme und wetterfeste Kleidung.

Nicht im Preis inbegriffen

Hinweise zur Anreise

Empfohlene Anreise: DB RE 7



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2766
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Hoher Fläming
  • Treffpunkt: Staatliche Vogelschutzwarte Außenstelle Baitz Im Winkel 13 14822 Brück/OT Baitz
  • Startzeit: Um 07:00 Uhr: 7.04, 15.04. und 22.04.2018
    Um 17:00 Uhr: 3.04., 5.04., 8.04., 15.04., 20.04.2018
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Leben in der Aue

Entdecken Sie auf dieser Ranger-Erlebnistour der Naturwacht den Artenreichtum und die verschiedenen Biotope der Flussauenlandschaft des Unteren Odertals. Lassen...

Leucht-KÄFER

Glühwürmchen-Tour in die Bergbaufolgelandschaft - Domsdorf Um den Johannistag sind die Glühwürmchen besonders aktiv. Gehen Sie mit dem Ranger Tino Gärtner...

Unterwegs auf dem Auenpfad

Die rund 4 km lange Wanderroute führt durch einen Polder, der im Winter unter Wasser steht. Im Sommer sind hier Schönheit und Vielfalt einer (fast) natürlichen...

Wiesen-BLAU

Im Fichtenwald und den angrenzenden Wiesen des NSG „Der Suden“ gibt es im Sommer einiges zu entdecken. So zum Beispiel Glocken- und Besen-Heide nah beieinander....