Balzspektakel der Großtrappen



Kurzbeschreibung

Frühlingsgefühle im Naturschutzgebiet "Belziger Landschaftswiesen", eines der letzten Refugien der Großtrappen und anderer selten gewordener Wiesenbrüter.

Seit der Einwanderung der Großtrappen im Mittelalter findet die Balz meistens am gleichen Ort statt, solange Störungen durch den Menschen unterbleiben. Die Hähne wenden dabei ihr Gefieder, so dass sie aus einiger Entfernung wie große weiße Schneebälle aussehen. Diese auffallende Färbung und ihr Imponiergehabe locken die Hennen so auch von Weitem an.

Neben diesem interessanten Schauspiel informiert die Naturwacht über die Schutzmaßnahmen, die seit Jahren getroffen werden, um diese vom Aussterben bedrohte Art in Brandenburg zu erhalten.


Weitere Informationen

Kosten:
5,00 Euro Erwachsene; Kinder: 2,50 Euro (6 - 14 Jahre).

Anmeldung bis 01.04.20120 erforderlich.
Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen.

Bitte denken Sie an warme und wetterfeste Kleidung.

Information und Anmeldung unter:
Naturparkzentrum Raben
Telefon 033848-600 04
info@flaeming.net




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2766
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Hoher Fläming
  • Treffpunkt: Naturwacht Hoher Fläming Im Winkel 13 14822 Brück/ OT Baitz
  • Startzeit: Je nach Datum um 7:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr.
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Wildspurenwanderung

Mit der Naturwacht und dem Förster begeben wir uns ins Revier um den Waldtieren auf die Spur zu kommen. Welche Tierarten gibt es im Naturpark und welche davon...

Spurensuche im Schnee

Begleiten Sie einen Ranger bei der Spurensuche von Tieren im Nationalpark. Während der Wanderung können Sie Fraßspuren und Trittsiegel von Fischotter, Biber,...

Singschwantage

Erleben Sie die 14. Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal, wo jedes Jahr mehrere hundert Singschwäne aus dem hohen Norden überwintern. Die Mitarbeiter...

Blaubeer-Huhn

Begleiten Sie die Naturwacht auf eine Exkursion in den Lebensraum des Auerhuhns - ein Vogel der sich hauptsächlich von Heidelbeeren ernährt und auf Bäumen...

Wald-Läufer

Spaziergang mit dem Ranger in den Wald vor unserer Haustür: Oft liegen die schönsten Dinge direkt vor einem und man nimmt sie nicht wahr. Entdecken Sie...