Auf den Spuren des Waldkauzes



Kurzbeschreibung

Begleiten Sie die Naturwacht in den Lebensraum des Waldkauzes, Vogel des Jahres 2017.

Beschreibung

 


Weitere Informationen

Teilnehmerzahl: 5 bis 15 Personen

Kosten: Spende erbeten

Hinweis: Taschenlampe und festes Schuhwerk mitbringen.

Information und Anmeldung bis zum 20.02.17 bzw. 19.08.17 bei:
Naturwacht Schlaubetal
T. Spitz
Tel.: 033673-55097
Mail: schlaubetal@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2956
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Schlaubetal
  • Treffpunkt: BUND-Schlaubemühle 15898 Neuzelle/ OT Treppeln
  • Startzeit: Um 17:00 Uhr am 26.02.2017
    Um 19:00 Uhr am 20.08.2017
  • Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Sporen-TRÄGER

Anlässlich des World Ranger Day laden wir Sie ein, den Rangern über die Schulter zu schauen. Wie wird eine botanische Kartierung durchgeführt und warum ist das...

Auf zum Hirschsprung

Ein Spaziergang zum Kennen lernen der typischen Stromtalpflanzen. Hirschsprung, Elbspitzklette, Katzenschwanz und der gelb leuchtende Wiesenalant begleiten den...

Die „blaue Stunde“

Laut Wikipedia ist die "blaue Stunde" die besondere Färbung des Himmels während der Dämmerung, nach Sonnenuntergang, vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit....

Ziegen-MELKER

Aus der Ferne ist das Blöken der Heidschnucken und vielleicht ein heulender Wolf zu hören, am Waldrand ein sonores Brummen und klatschende Geräusche. Lassen Sie...