Mit Fischer, Kahn und Ranger unterwegs



Kurzbeschreibung

Eine Ranger-Erlebnistour mit dem Fischerkahn auf der Havel.

Beschreibung

Bei dieser Tour ist man mit einem echten Fischerkahn unterwegs und kann die Havel mit allen Sinnen erleben:

Es geht nicht mit einem der bekannten Fortbewegungsmittel auf`s Wasser – nein, bei dieser Tour ist man mit einem echten Fischerkahn unterwegs, mit dem sonst noch seiner eigentlichen Bestimmung, dem Fischfang, nachgegangen wird. Da dieser im sonstigen Gebrauch nicht auf den Transport von Personen ausgelegt ist, sind die provisorischen Sitzgelegenheiten einfach, der Eindruck von der Natur ist ein unmittelbarerer.

Man erlebt die Havel mit allen Sinnen: hören, wie das Wasser rauscht und plätschert; sehen, wie sich der Strom gemächlich Richtung Elbe wälzt; riechen, wie abgestandenes Flusswasser in Altarmen vor sich hin modert; fühlen, ob das Wasser noch von der vergangenen Nacht frisch und kühl ist, oder ob die Sonne es bereits erwärmt hat; schmecken, was der Fischer aus dem, was er dem Fluss abgerungen hat, Leckeres zubereitet hat. Der Fischerkahn gleitet langsam stromabwärts, der Motor tuckert und ein Ranger erzählt Wissenswertes, Interessantes und Neues über die Havel.


Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen.

Kosten:
33,00 EUR pro Person: darin enthalten sind 10 Euro für den Fisch-Imbiss mit Getränk. Für unsere Führung bitten wir um eine Spende.

Anmeldung unter:
Naturwacht Westhavelland
Tel.: 033872-70025
Mail: westhavelland@naturwacht.de

Hinweis:
Als Ausrüstung werden Fernglas, Fotoapparat und je nach Witterung Sonnen- oder Regenschutz empfohlen.




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2843
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Westhavelland
  • Treffpunkt: An der Fischerei Schröder Gahlberg 2 14715 Havelaue - OT Strodehne
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 4 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 12. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Frösche und Kröten zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Amphibien-Wanderung begleitet Sie ein Ranger der...

Flegel-Baum

Eine dendrologische Exkursion mit dem Ranger in einen ehemaligen Tagebau: Waldunkraut oder saufender Flegel, weniger schöne Bezeichnungen für einen Baum der...

In den Urwald von morgen

Eine Fußexkursion in das Naturschutzgebiet „Teichlandschaft Buchwäldchen- Muckwar“: Wir genießen den Frühling im Teichgebiet. Uns erwarten Frühlingsblüher,...