Abenteuer Teich



Kurzbeschreibung

Zum Welt-Ranger-Tag unternehmen wir eine Tümpel-Expedition ins Reich des Froschkönigs. Groß und Klein treffen sich um 10.00 Uhr am Nationalparkhaus in Criewen. Ausgerüstet mit Keschern und Becherlupen startet der Ranger mit Euch zum Teich im Parkgarten. Dort erfahrt ihr alles über Libellen Amphibien und Wasservögel. Mit dem Kescher fangt ihr Larven von Libellen und Insekten. Diese werden mit der Becherlupe von euch bestimmt. Unterstützt werdet ihr vom Ranger.


Weitere Informationen

Festes Schuhwerk empfohlen.

Informationen bei:
Nationalpark Unteres Odertal
Park 2
16303 Schwedt/Oder - OT Criewen
Tel.: 03332 26770




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3528
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Nationalpark Unteres Odertal
  • Treffpunkt: Am Nationalparkhaus Park 2 16306 Schwedt OT Criewen
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Wildspurenwanderung

Mit der Naturwacht und dem Förster begeben wir uns ins Revier um den Waldtieren auf die Spur zu kommen. Welche Tierarten gibt es im Naturpark und welche davon...

Spurensuche im Schnee

Begleiten Sie einen Ranger bei der Spurensuche von Tieren im Nationalpark. Während der Wanderung können Sie Fraßspuren und Trittsiegel von Fischotter, Biber,...

Singschwantage

Erleben Sie die 14. Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal, wo jedes Jahr mehrere hundert Singschwäne aus dem hohen Norden überwintern. Die Mitarbeiter...

Blaubeer-Huhn

Begleiten Sie die Naturwacht auf eine Exkursion in den Lebensraum des Auerhuhns - ein Vogel der sich hauptsächlich von Heidelbeeren ernährt und auf Bäumen...

Wald-Läufer

Spaziergang mit dem Ranger in den Wald vor unserer Haustür: Oft liegen die schönsten Dinge direkt vor einem und man nimmt sie nicht wahr. Entdecken Sie...