Fragen von Besuchern

1. Wann muss ich mich als Besucher von NaTourPur registrieren?

Sie können sich nach Herzenslust bei NaTourPur umsehen, sich zu Naturerlebnissen inspirieren lassen oder sich informieren, ohne sich registrieren zu müssen.

Eine Registrierung ist nur dann erforderlich, wenn Sie ein Angebot buchen oder den Newsletter beziehen möchten.
 

2. Weshalb wird bei manchen Angeboten kein Preis angezeigt?

Einige Naturerlebnisse bei NaTourPur sind grundsätzlich kostenlos. Oft handelt es sich um Angebote gemeinnütziger Organisationen, die die an Ihren Führungen teilnehmenden Besucher meist um eine Spende für den Naturschutz bitten.

Wir informieren über solche Angebote, sie können aber bei NaTourPur nicht gebucht werden. Wir bitten Sie, sich unter den im Beschreibungstext angegebenen Kontaktdaten mit dem jeweiligen Anbieter in Verbindung zu setzen, - z.B. um einen Termin zuzusagen oder weitere Details zu erfragen.
 

3. Was tut NaTourPur, um die Qualität der Erlebnisangebote sicher zu stellen?

Bevor ein Anbieter NaTourPur als Plattform zur Präsentation seiner Naturerlebnisse nutzen kann, überprüfen wir zunächst seine bei der Registrierung gemachten Angaben und seine Qualifikation.

Erst wenn zweifelsfrei erwiesen ist, dass es sich um einen qualifizierten Anbieter handelt, schalten wir seinen Anbieter-Account frei und er kann Angebote bei NaTourPur veröffentlichen.

 

4. Was geschieht, wenn ich ein Angebot buche?

Wenn Sie eine Aktivität oder Reise bei NaTourPur gebucht haben, handelt es sich zunächst um eine verbindliche Buchungsanfrage beim Anbieter. Dieser wird von uns per Mail über Ihre Anfrage benachrichtigt. Er sollte spätestens innerhalb von 48 Stunden darauf reagiert haben.

Bestätigt der Anbieter Ihre Buchungsanfrage, wird aus dieser eine vertraglich bindende Buchung. Sie erhalten von uns eine Mail mit den Buchungsdetails und Kontaktdaten des Anbieters. Im Gegenzug erhält dieser Ihre Buchungsdaten.

Damit ist der Vermittlungsdienst von NaTourPur abgeschlossen. Sie und der Anbieter haben jetzt die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten, z.B. um weitere Details auszutauschen oder Unterlagen zu erhalten.

Sollte ein Anbieter Ihre Anfrage ablehnen müssen, etwa weil eine Tour nicht stattfinden kann oder die Plätze bereits ausgebucht sind, so werden Sie von uns ebenfalls per E-Mail darüber informiert.
 

5. Wie bezahle ich eine Aktivität oder Reise?

NaTourPur zieht von Ihnen kein Geld ein. Sie bezahlen Ihre Tour oder Aktivität beim Anbieter, entweder am Veranstaltungstag direkt vor Ort oder per Überweisung, nachdem der Anbieter Ihnen die dafür notwendigen Informationen zugeschickt hat.
 

6. Wer ist für die Richtigkeit der Angaben und für die korrekte Durchführung vonTouren und Reisen verantwortlich?

NaTourPur tritt lediglich als Vermittler zwischen den Anbietern von Naturerlebnissen und Ihnen auf. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angebotsbeschreibungen oder die Durchführung von Aktivitäten und Reisen, wohl aber für die korrekte Vermittlung des Angebots (s. Ziffern 1 und 11 unserer „AGB für die Buchung von Angeboten“).